Elektromobilität: Weitere deutsche Großstädte setzen im öffentlichen Nahverkehr Elektrobusse ein
Das Bundesumweltministerium fördert bundesweit derzeit 13 Projekte städtischer Nahverkehrsgesellschaften mit rund 230 Mio. Euro. Damit wird unter anderem die Anschaffung von insgesamt 650 Elektrobussen teilfinanziert. Auch die Nürnberger Verkehrsgesellschaft nimmt diese Förderung in Anspruch und schafft 52 rein elektrisch...

weiterlesen
Bundesumweltministerin Schulze startet Dialogprozess zum Thema Power-to-X und kündigt weitere Aktivitäten an.
Das Bundesumweltministerium startet einen umfassenden Dialogprozess, um die Entwicklung von Brenn- und Treibstoffen aus erneuerbaren Energien voranzutreiben und zugleich in ökologische Bahnen zu lenken. Den Auftakt bildete eine Konferenz am 19.11.2019 im Bundesumweltministerium in Berlin, an der rund zweihundertfünfzig Expertinnen und...

weiterlesen
Pellets im November wieder etwas teurer
Der Preis für Holzpellets ist im November gestiegen, und zwar saisonbedingt um 2,83 Prozent im Vergleich zum Vormonat. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, beträgt der bundesweite Tonnenpreis bei 6 Tonnen (t) Abnahmemenge 253,88 EUR an. Ein Kilogramm kostet demnach 25,39 Cent, eine Kilowattstunde (kWh)...

weiterlesen
TÜV Rheinland: Mit Energielabel effizient heizen und Kosten sparen
Wie energieeffizient ist die eigene Heizung? Auf diese verbrauchs- und kostenrelevante Frage gibt seit 2015 das Energielabel - im Volksmund auch "Energieampel" genannt - Auskunft. Wie bei anderen energierelevanten Produkten wie Kühlschränken oder Waschmaschinen soll das Label bei Heizungen die Vergleichbarkeit zwischen verschiedenen...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Baldiger Abschluss eines Handelsabkommens zwischen den USA und China lässt Rohöl- und Heizölpreise steigen
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenschluss mit einem Minus von 0,3 % bei 69,48 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über die...

weiterlesen
Bundestag beschließt Klimaschutzgesetz
Der Bundestag hat heute das Klimaschutzgesetz beschlossen. Es sieht gesetzlich verbindliche Klimaschutzziele für jedes Jahr und jeden einzelnen Bereich vor. Damit ist Deutschland das erste Land, das sich einen derart verbindlichen Fahrplan in Richtung Treibhausgasneutralität gibt. Sollte ein Bereich vom Kurs abkommen, greift ein...

weiterlesen
Brennstoffzellenheizung: Schlüsseltechnologie für die Wärmewende auf Erfolgskurs
Im kürzlich beschlossenen Klimaschutzprogramm 2030 hat das Bundeskabinett den Wärmemarkt wieder stärker ins Visier genommen. Hohe CO2-Einsparungen verspricht sich die Bundesregierung insbesondere vom Heizungstausch, den sie künftig finanziell anreizen will. Welchen Beitrag die Brennstoffzellenheizung für eine schnellere...

weiterlesen
Kehler: 'Wir müssen das Tempo der Wärmewende deutlich erhöhen'
Seit Jahrzehnten heizen wir mit Erdgas. In Zeiten von teils dramatischen Klimaänderungen wird diese Gewohnheit auf einmal infrage gestellt. Wie geht es in Zukunft weiter mit gasbasierten Heizsystemen? Welchen Stellenwert haben sogenannte grüne Gase bei der Energiewende? Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. Timm Kehler, Vorstand der...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Steigende Rohölpreise ziehen Heizölpreise auch in die Höhe
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Mittwochabend mit einem Minus von 1,0 % bei 69,35 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über die...

weiterlesen
Kraftstoffpreise bleiben stabil
Autofahrer können beim Tanken derzeit auf stabile Preise setzen. Laut Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel aktuell 1,383 Euro, das sind 0,3 Cent weniger als in der Vorwoche. Diesel verbilligte sich um 0,1 Cent auf durchschnittlich 1,254 Euro je Liter. Hauptgrund für die geringe Bewegung ist die...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Heizölpreise zur Wochenmitte fallend
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Dienstagabend mit einem Plus von 0,2 % bei 69,35 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis seinen Stand über die...

weiterlesen
Tanken in Mecklenburg-Vorpommern besonders günstig - In Sachsen-Anhalt am teuersten
Autofahrer in Mecklenburg-Vorpommern sparen beim Tanken laut aktuellem Bundesländervergleich am meisten. Ein Liter Super E10 kostet hier durchschnittlich nur 1,379 Euro. In Sachsen-Anhalt, dem teuersten Bundesland, muss man im Mittel 5,6 Cent mehr bezahlen (1,435 Euro). Das gleiche Bild zeigt sich bei Diesel: Ein Liter kostet in...

weiterlesen
Versuchsanlage in Betrieb: Öko-Sprit aus dem Container
Diesel und Kerosin allein aus Wasser und CO2. Möglich ist das schon jetzt in mobilen Mini-Anlagen. Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT)hat eine sogenannte PtX-Anlage präsentiert, die in einen Container passt. Sie produziert Gas und sogar Benzin, Diesel und Kerosin allein aus Wasser und CO2, das sie vorher aus der...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Heizölpreise setzen Preisanstieg vom Vortag heute fort
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Montagabend mit einem Plus von 0,9 % bei 69,19 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 69...

weiterlesen
Die 10 besten Tipps zum Heizkosten senken
Mit wenig Aufwand und geringen Investitionen lassen sich Heizkosten sparen. Dabei ist es egal, ob Sie zur Miete oder im Eigenheim wohnen: Schon mit kleinen Veränderungen senken Sie Ihre Energiekosten und verringern zusätzlich den CO2-Ausstoß. Hier geht es zu den...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Heizölpreise zum Wochenstart steigend
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenende mit einem starken Minus von 1,5 % bei 69,58 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 69...

weiterlesen
Bundesumweltministerium zeichnet zehn Kommunen für Klimaengagement aus
Mit dem Wettbewerb „Klimaaktive Kommune“ unterstützt das Bundesumweltministerium Kommunen in ihrem Klima-Engagement strategisch und finanziell. Rita Schwarzelühr-Sutter, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, hat zehn Kommunen aus sechs Bundesländern als Sieger des Wettbewerbs...

weiterlesen
Aktueller Heizölpreise-Trend: Unerwartet starker Anstieg der US-Rohöllagerbestände lässt Heizölpreise heute leicht fallen
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss am Mittwochabend mit einem leichten Minus von 0,1 % bei 70,05 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von...

weiterlesen
Benzin teurer, Diesel günstiger als in der Vorwoche
Die Durchschnittspreise für Benzin ziehen an den Tankstellen an, Diesel wird hingegen günstiger. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel derzeit 1,386 Euro, das sind 0,7 Cent mehr als in der Vorwoche. Obwohl gleichzeitig die Rohölnotierungen um gut einen Dollar auf rund 63 Dollar gestiegen...

weiterlesen
Klimaschutzpaket: Flüssiggas als CO2-arme Alternative zu Heizöl
Das Klimaschutzpaket der Bundesregierung forciert mit seinen Maßnahmen den Abschied von Heizöl. Der Deutsche Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) erklärt, warum Flüssiggas sich insbesondere im netzfreien Raum als emissionsarme Alternative anbietet. Angesichts der geplanten Klimaschutz-Maßnahmen der Bundesregierung...

weiterlesen
Brennstoffkostenvergleich Oktober 2019: Relativ wenig Bewegung bei den Brennstoffkosten
Auf Basis monatlicher repräsentativer reiner Brennstoffkostenermittlungen durch das Brennstoffverkaufsportal www.brennstoffhandel.de (Verkauf von Heizöl, Holzpellets und Flüssiggas) für die wichtigsten Brennstoffe/Energieträger im Wärmemarkt kann für den Monat Oktober 2019 folgende aktuelle Bewertung, bezogen auf...

weiterlesen
ADAC: Elektroautos mit schwerem Klima-Rucksack unterwegs
Elektro-Autos gelten als umwelt- und klimaschonender als herkömmliche Antriebsarten wie etwa Benziner oder Diesel-Fahrzeuge. Allerdings können die E-Autos bei Nutzung des deutschen Strommix ihre Klimavorteile gegenüber herkömmlichen Antrieben erst nach mehreren Betriebsjahren und hohen Fahrleistungen ausspielen. Das ist das...

weiterlesen
Heizölpreise-Tendenz: Rohöl- und Heizölpreise mit Verschnaufpause
Heizölpreise: Der bundesdurchschnittliche Heizölpreis für Heizöl der Sorte Standardqualität bezogen auf eine Abnahmemenge von 3.000 Litern (entspricht einem Energieinhalt von 30.240 kWh) schloss zum Wochenstart mit einem starken Plus von 1,4 % bei 70,05 Euro/100 L - damit konnte der Heizölpreis die Preismarke von 70...

weiterlesen
Elektromobilität: Der Staat muss liefern
In Berlin trifft sich heute die Autobranche mit der Bundesregierung, um über den Ausbau der Elektromobilität zu beraten. Die Hersteller gehen derzeit in Vorleistung und bringen zahlreiche neue Elektroautos auf den Markt. Doch damit die elektrische Zukunft gelingen kann, sind jetzt andere gefragt: Nur so gibt es endlich mehr...

weiterlesen
Benzin im Oktober billiger, Diesel teurer
Der Preistrend der Vormonate setzte sich beim Tanken auch im Oktober fort. Laut der monatlichen Marktauswertung des ADAC kostete ein Liter Super E10 im Oktober im Bundesdurchschnitt 1,384 Euro, das sind 1,3 Cent weniger als im September und ist zum fünften Mal in Folge weniger als im jeweiligen Vormonat. Diesel hingegen verteuerte sich...

weiterlesen
1  2  3  4  5  6   ... [eine Seite weiter] [letzte Seite]